Heilpflanzen zur Stärkung des Immunsystems: Sanddorn

2019-09-23T16:31:14+02:00

Von Melanie G. Host Der Sanddorn (Hippophae rhamnoides) stammt ursprünglich aus Asien, doch seit mehreren tausend Jahren ist er auch im europäischen Raum anzutreffen. Er kann Wuchshöhen von bis zu 5 Metern erreichen, [...]

Heilpflanzen zur Stärkung des Immunsystems: Sanddorn2019-09-23T16:31:14+02:00

Houttuynia

2019-07-05T17:33:11+02:00

Von Melanie G. Host Houttuynia cordata, im Deutschen als Bunter Eidechsenschwanz, Molchschwanz, Chamäleonpflanze oder Buntblatt bekannt, zählt zur Familie der Eidechsenschwanzgewächse und stammt ursprünglich aus Asien. Als Standort wählt er sich gerne Feuchtwiesen, [...]

Houttuynia2019-07-05T17:33:11+02:00

Holunder

2019-07-05T17:11:31+02:00

Von Melanie G. Host Der Holunder, auch Elderbaum, Schwarzholder, Holler oder Holderbusch genannt, gehört zur Familie der Geissblattgewächse und zählt mindestens 10 verschiedene Arten. In der Naturheilkunde wird meistens der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) verwendet. [...]

Holunder2019-07-05T17:11:31+02:00

Z wie Zeder

2019-06-07T15:52:38+02:00

Von Melanie G. Host Z wie Zeder Die Zeder gehört zur Familie der Kieferngewächse. Diese immergrünen Bäume können Wuchshöhen von bis zu 40 m erreichen und ein stolzes Alter von bis zu 900 [...]

Z wie Zeder2019-06-07T15:52:38+02:00

X wie Xanthoxylum

2019-06-07T15:37:29+02:00

Von Melanie G. Host X wie Xanthoxylum Auch wenn Xanthoxylum (Gelbholzbaum) nicht primär als antibiotische Pflanze gilt, hat er dennoch antiseptische Eigenschaften, weshalb ich ihn hier vorstellen möchte. Dieser Vertreter aus der Familie [...]

X wie Xanthoxylum2019-06-07T15:37:29+02:00