Das Wissen der Apostel – oder wonach die Nobelpreisträger immer noch suchen

2019-08-26T19:54:59+02:00

Von Dr. phil. Martha von Jesensky Joachim Müller-Jung schreibt in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung»: Man kann die Sippe, die seit nun fast siebzig Sommern Jahr für Jahr in einem Inseldorf am Bodensee zusammengetrommelt [...]

Das Wissen der Apostel – oder wonach die Nobelpreisträger immer noch suchen2019-08-26T19:54:59+02:00

Entschuldigen oder anschuldigen?

2019-08-26T19:28:33+02:00

Am 5. September feiert die Kirche die hl. Mutter Teresa von Kalkutta. Es gibt unzählige beherzigenswerte Geschichten aus ihrem Leben. Eine davon scheint mir gerade für unsere Zeit äusserst aktuell. Nie sprach sie negativ [...]

Entschuldigen oder anschuldigen?2019-08-26T19:28:33+02:00

Leiter

2019-08-26T19:22:27+02:00

In einer Scherzfrage heisst es: «Wie viele Leitern braucht man, um von der Erde auf den Mond zu gelangen?» Die Antwort darauf lautet: «Eine, sie muss nur lang genug sein.» Nun, wir wollen nicht [...]

Leiter2019-08-26T19:22:27+02:00

5G der Gläubigen

2019-08-26T18:52:59+02:00

Im Mobilfunk ist man daran, 5G einzuführen, d. h. die 5. Generation der Mobilfunktechnologie. Für gläubige Katholiken sind die 4G schon seit Jahrhunderten selbstverständlich. Jeder gute Katechismus ist auf diesen 4G aufgebaut. Wir sind [...]

5G der Gläubigen2019-08-26T18:52:59+02:00

Aelred von Rievaulx: Über spirituelle Freundschaft

2019-08-26T18:40:29+02:00

Von Hans Jakob Bürger Was wirklich «Freundschaft» ist, wird heute genauso wenig in rechter Weise verstanden wie Zölibat, Spiritualität oder Mystik. Während jedem seine eigene, ganz persönliche Mystik zugestanden und Spiritualität als irgendein [...]

Aelred von Rievaulx: Über spirituelle Freundschaft2019-08-26T18:40:29+02:00