Wie aus Lebenserfahrungen Weisheit wird – oder nicht

2019-04-08T20:01:28+01:00

Von Dr. phil. Martha von Jesensky Papst Johannes Paul II. sagte (1981): «In allem Zeitlichen reift etwas Ewiges. » Gemeint ist, was schon beim Propheten Ezechiel (36,27–28) verkündet wurde: «Ich lege meinen Geist [...]

Wie aus Lebenserfahrungen Weisheit wird – oder nicht2019-04-08T20:01:28+01:00

U wie Umckaloabo

2019-04-08T19:42:42+01:00

Von Melanie G. Host U wie Umckaloabo Umckaloabo (Pelargonium sidoides) ist eine Heilpflanze aus Südafrika. Diese wird auch als Afrikanische Geranie oder Südafrikanische Pelargonie bezeichnet. Der Name stammt aus der Zulu-Sprache, wo er [...]

U wie Umckaloabo2019-04-08T19:42:42+01:00

Aschermittwoch

2019-04-08T19:33:14+01:00

Von Pfr. Dr. Johannes Holdt Die Botschaft des Aschermittwochs, mit dem die vorösterliche Busszeit eröffnet wird, lässt sich in einem Satz zusammenfassen: «Kehre um, Mensch, solange du noch Zeit dazu hast!». Der Aufruf [...]

Aschermittwoch2019-04-08T19:33:14+01:00

Die Logik der Sünde ersetzen durch die Logik Gottes

2019-04-08T19:30:54+01:00

Von Pfr. Dr. Eugen Daigeler Gedanken zum Beginn der Fastenzeit «Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehrst». Mit diesen drastischen, ja harten Worten beginnen wir die 40-tägige Fastenzeit. Die [...]

Die Logik der Sünde ersetzen durch die Logik Gottes2019-04-08T19:30:54+01:00