Auf das Kind schauen

Von Pfr. Dr. Johannes Holdt

Jesus stellt das Kind in die Mitte. Ein Kind gibt er den Jüngern zum Vorbild. Auf das Kind sollen die Jünger schauen, am Kind sollen sie sich orientieren, vom Kind sollen sie lernen. Normalerweise ist es ja gerade umgekehrt. Da gibt man den Kleinen die Grossen zum Vorbild: So wie wir müsst ihrs machen, wie wir Erwachsene müsst ihr werden, von uns Grossen müsst ihr lernen. Nein, sagt der Herr, die Erwachsenen müssen von den Kindern lernen. – Die Grossen müssen werden wie die Kleinen, nicht die Kleinen wie die Grossen. Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, sagt er, könnt ihr nicht in das Reich Gottes kommen! (Mt 18,3). Jesus hat ein gutes, ein liebevolles Verhältnis zu den Kindern gehabt. Zwei Mal sind uns im Evangelium Begegnungen des Herrn mit Kindern überliefert, und jedes Mal wird berichtet, wie zärtlich er mit ihnen umgegangen ist, wie er sie in seine Arme genommen, geherzt hat.

Hat der Herr nicht Recht, dass er uns Grosse auf die Kleinen hinordnet? Wenn wir Erwachsene uns einmal ehrlich anschauen und unsere Erwachsenenwelt, unsere ganz…

Den vollständigen Artikel können Sie als Abonnent des SKS lesen.
2018-09-26T17:09:03+00:00

Datenschutz

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück