Judenkirsche

Die Judenkirsche (Physalis) oder auch Blasenkirsche genannt, ist eine ausdauernde Pflanze aus der Familie der Nachtschatten-gewächse, die Wuchshöhen zwischen 20 und 60 cm erreicht und bis in Höhenlagen von 1500 m vorkommt. Oft findet man sie als verwilderte Pflanzen, die Weinberge und Gebüsche an Wegrändern sowie Brachland bevorzugen. Die meisten der etwa 75 bis 90 Arten sind auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet, während in Europa nur die Lampionblume (Physalis alkekengi) vorkommt. Auch die heilige Hildegard wusste bereits um die Heilwirkung der Pflanze. Sie empfiehlt zwei Anwendungsmöglichkeiten: […]

Der vollständige Artikel findet sich im SKS

2017-04-24T17:06:26+00:00

Datenschutz

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück