Heilkräuter 2017-07-03T11:22:29+00:00

Kleines Heilkräuter ABC

Veilchen (viola odorata)

Das Veilchen (viola odorata) verkörpert Bescheidenheit,  Sittsamkeit und Demut – Tugenden, die man gewöhnlich der Gottesmutter Maria zuschreibt – und zählt zu den sogenannten Marienblumen. Im Volksmund wird es bisweilen auch Marienbräutli genannt. Der lateinische [...]

Umckaloabo

Die Heilpflanze, die ich Ihnen heute vorstellen möchte, stammt ursprünglich aus Südafrika und trägt den exotischen Namen Umckaloabo.  Dieser kommt aus der Zulu-Sprache, wo er aus zwei Wörtern zusammen- gesetzt ist, die soviel bedeuten wie [...]

Granatapfel

Deine Lippen sind wie eine Purpurschnur, und dein Mund ist lieblich; wie Granatäpfelhälften sind deine Wangen hinter deinem Schleier. (Hohelied 4, 3) Wie ein halber Granatapfel nimmt sich deine Wange hinter deinem Schleier aus. [...]

Xanthium

mgh | Xanthium strumarium (Gewöhnliche Spitzklette) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler. Der botanische Name Xanthium stammt vom griechischen Wort xanthos für gelb und rührt daher, dass früher aus einer der Spitzklettenarten ein gelber Farbstoff gewonnen [...]

Wasserdost 

Der Gewöhnliche Wasserdost (Eupatorium cannabinum) gehört zur Familie der Korbblütler und ist mittlerweile in ganz Europa verbreitet. Volkstümlich ist er auch unter Namen wie Gischklee, Kunigundenkraut, Alapkraut, Wasserhanf oder Grundheil bekannt. Die 50 bis 175 Zentimeter hohe [...]

Tausendgüldenkraut

Das Tausendgüldenkraut (Centaurium), seltener auch Hundert- und Tausendguldenkraut, Bitterkraut, Fieberkraut, Gottesgnadenkraut, Laurinkraut oder Sanktorinkraut genanannt, ist eine Pflanzengattung in der Familie der Enziangewächse. Seltener wird es auch. Die ein- bis zweijährige Pflanze erreicht [...]

Ringelblume

Der Sanikel (sanicula europea) gehört zu den kleinsten Vertretern der Doldenblütler, da er im Vergleich zu anderen Pflanzen seiner Familie ledig- lich Wuchshöhen zwischen 20 und 60 cm erreicht. Auffällig sind seine johannesbeerblattähnlichen [...]

Sanikel

Der Sanikel (sanicula europea) gehört zu den kleinsten Vertretern der Doldenblütler, da er im Vergleich zu anderen Pflanzen seiner Familie ledig- lich Wuchshöhen zwischen 20 und 60 cm erreicht. Auffällig sind seine johannesbeerblattähnlichen [...]

Quitte

Die Quitte (Cydonia oblonga) zählt zu den  Kernobstgewächsen innerhalb der Familie  der Rosengewächse und wird seit mehreren  tausend Jahren als Obstbaum kultiviert. Ursprünglich war sie in Nordpersien, dem  Mittelmeerraum und Asien beheimatet, doch  heute findet man sie auch in [...]

Poleiminze

Die Poleiminze (Mentha pulegium), auch Polei oder Flohkraut genannt, gehört zur Gattung der Minzen (Mentha) und zur Familie der Lippenblütler. Sie ist von Westeuropa bis nach Vorderasien heimisch und bevorzugt feuchte, nährstoffreiche und [...]

Osterluzei

Die Gewöhnliche oder Aufrechte Osterluzei (Aristolochia clematitis) fällt durch ihre bizarr geformten schwefelgelben Blüten auf. Sie war ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatet und findet sich heute in ganz Mitteleuropa an wärmeren Standorten, zum Beispiel [...]

Lungenkraut

Das Echte oder Gefleckte Lungenkraut, (volkstümlich auch Bachkraut, Blaue Schlüsselblume, Bockkraut oder Brunneschüsseli genannt), bildet eine Pflanzengattung der Familie der Raublattgewächse. Es bevorzugt Standorte im Halbschatten und ist mittler- weile in weiten Teilen [...]

Kornelkirsche

Die Kornelkirsche (Cornus mas), auch Herlitze, in Österreich auch Dirndl, in der Deutschschweiz Tierlibaum genannt, ist eine Pflanze aus der Gattung der Hartriegel (Cornus). Ursprünglich stammt sie aus Südosteuropa und Kleinasien, doch mittlerweile [...]

Judenkirsche

Die Judenkirsche (Physalis) oder auch Blasenkirsche genannt, ist eine ausdauernde Pflanze aus der Familie der Nachtschatten-gewächse, die Wuchshöhen zwischen 20 und 60 cm erreicht und bis in Höhenlagen von 1500 m vorkommt. Oft [...]

Nelkenwurz

Die Echte Nelkenwurz (Geum urbanum), volkstümlich auch Benediktenkraut genannt, ist eine Art aus der Gattung der Nelkenwurzen, welche wiederum zur Familie der Rosengewächse gehört. Sie ist in Nordafrika, im gemässigten Asien und in [...]

Abonnieren Sie jetzt das Schweizerische Katholische Sonntagsblatt!