Xanthium

mgh | Xanthium strumarium (Gewöhnliche Spitzklette) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler. Der botanische Name Xanthium stammt vom
griechischen Wort xanthos für gelb und rührt daher, dass früher aus einer der Spitzklettenarten ein gelber Farbstoff gewonnen wurde.

Die Xanthium-Arten stammen ursprünglich aus Amerika und wurden erst später nach Europa gebracht. Man findet sie in Mitteleuropa inmitten von Unkraut, Müllplätzen, Schutthalden oder an Wegen, wobei sie nährstoffreichen, lockeren Boden bevorzugen. Die Wuchshöhe liegt in der Regel zwischen 10 bis und 80 Zentimeter, wobei sich die Wurzeln bis zu 1,2 Meter in die Erde graben.

Ein Tee aus Blättern oder Wurzeln hat schmerzstillende, […]

Den vollständigen Artikel finden Sie im SKS.

2017-08-30T20:20:13+00:00