Home 2018-04-25T09:15:28+00:00

Sie fragen sich vielleicht: Wozu jetzt dieses Heft?

Unser Blatt verbindet ein klares katholisches Profil mit Vielseitigkeit und will Ihnen somit eine Orientierungshilfe bieten. Seit rund 60 Jahren verfolgt das SKS dieses Anliegen.
Die zweiwöchentlich erscheinende Zeitschrift enthält neben Artikeln zu Themen des christlichen Glaubens und Lebens pointierte Stellungnahmen zu aktuellen Fragen. Christliche Lebensberatung, Ratschläge für Familienleben, Erziehung und Gesundheit werden regelmäβig behandelt. Leserbriefe wie Leserfragen haben darin Platz, auch auf Veranstaltungen wird hingewiesen.

Seit Januar haben wir nun probeweise einen Ableger für Deutschland herausgegeben, das «Deutsche Katholische Sonntagsblatt».

Überzeugen Sie sich selbst – abonnieren Sie jetzt!

Unsere letzten Ausgaben

Lesen Sie noch mehr!

Stöbern Sie durch unsere aktuellsten Artikel

Ein guter Hirte gibt sein Leben

Der selige Vilmos Apor – getreues Abbild des Herrn Von Pater Bernward Deneke - Am 2. Sonntag nach Ostern, dem sogenannten Gut-Hirten-Sonntag, ruft uns das Evangelium das Opfer Jesu Christi eindrucksvoll in Erinnerung: „Der Gute [...]

Nutzung der digitalen Medien durch Kinder

Von Christa Meves - Der Umgang unserer Kinder mit den digitalen Medien wird in der Pädagogik der Schule und durch elterliche Ratlosigkeit auf diesem Sektor zu einer dringlich werdenden Frage, zumal Computersucht bereits zu einem [...]

Drei revolutionäre Weisungen Jesu

Feindesliebe - Armut - Ehescheidung Von Prof. Dr. Marius Reiser - Immer wieder einmal kann man die Behauptung lesen oder hören, Jesus habe in der Ethik nichts Neues gebracht oder nicht viel. So gut wie alle [...]

Der Dienst des Hirten

Von Pfarrer Dr. Johannes Holdt - Das Evangelium nennt uns die Namen der Zwölf Apostel, der ersten Jünger Jesu. Der Priester steht - durch die Priesterweihe - in der Nachfolge der Apostel. Darum hat alles, was uns [...]

„Euer Kind braucht Liebe!“

Von Prof. Dr. Reinhold Ortner - Familie muss selbstverständlich in der Erziehung für verschiedene Familien auch von der persönlich individuell geprägten Seite der Eltern und des Kindes her gesehen werden. Familie aus christlicher Verantwortung sollte [...]

Willkommen, Frühling!

Von Christa Meves - Zufall ist es gewiss nicht, dass das höchste aller christlichen Feste - Ostern - in den Frühling fällt. Die triumphale Aussage Christi in den Offenbarungen des Johannes: "Ich mache alles neu!" [...]

Geistliche Berufe

Von Pfr. Dr. Eugen Daigeler - Christen auf der ganzen Welt beten am vierten Sonntag in der Osterzeit um das Geschenk von Berufungen zum Priestertum und zum Ordensleben. Dieses Gebet fristet heute in vielen Pfarreien eher [...]

Veilchen (viola odorata)

Das Veilchen (viola odorata) verkörpert Bescheidenheit,  Sittsamkeit und Demut – Tugenden, die man gewöhnlich der Gottesmutter Maria zuschreibt – und zählt zu den sogenannten Marienblumen. Im Volksmund wird es bisweilen auch Marienbräutli genannt. Der lateinische [...]

Lesen Sie noch mehr!